Deutscher Gewerkschaftsbund

01.09.2017

Schwäbisch Hall: Antikriegstag 2017

Flugblatt Antikriegstag SHA

DGB Schwäbisch Hall

Antikriegstag 2017 in Schwäbisch Hall

  • Aufrüstung und Waffenexporte stoppen
  • Rüstungsausgaben senken
  • NEIN zum NATO-Beschluss zur Aufrüstung

Schlusskundgebung am Bonhoeffer-Platz mit

  • Ariane Raad (ver.di)
  • Siegfried Hubele (DGB)
  • Angie Sebek (OAT)
  • Musik

Veranstalter: attac, club alpha 60, Die Linke, DGB, DKP, 3.-Welt-Laden, Freundeskreis Asyl, GEW, IG Metall, Initiative KZ-Gedenkstätte Hesssental, Offenes Antifaschistisches Treffen (OAT), ver.di, VVN/BdA

Kundgebung und Demonstration
Freitag, 1. September 2017, 17:00 Uhr

Auftakt am Milchmarkt mit dem Trio „Basis“ –
Jochen Narciß, Ernst Hehr und Jochen Zeuner

Demozug durch die Stadt

Schlusskundgebung am Bonhoeffer-Platz


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten