Deutscher Gewerkschaftsbund

11.04.2018
Der DGB Ortsverband Schwäbisch Gmünd lädt ein:

Schwäbisch Gmünd: "Schnapspralinen im Beutel" - eine Multimedia Collage

Verleih

Verleih

„Ding-Dong, es klingelt, ich gehe zur Tür, öffne und stehe einem Känguru gegenüber.“ Diese Worte sind der Beginn einer ganz besonderen Freundschaft. Und es ist die Gründung einer WG mit einem Kleinkünstler und einem kommunistischen Känguru. Der Kabarettist und Liedermacher Marc-Uwe Kling hat diese autobiografische Geschichte in seiner Känguru-Trilogie niedergeschrieben.

 

Der DGB-Kreisverband Schwäbisch Gmünd und das a.l.s.o.-Kulturcafé präsentieren am 11. April eine Collage aus Hörbuch, Live-Videos, Trickfilmen und Liedern von Marc-Uwe Kling. Erleben Sie wie die beiden gegen die Staatsgewalt, Nazis und dem Kapitalismus kämpfen und mit typischen WG-Problemen und Schnapspralinen ihren Alltag bewältigen.

 

 

 

 

 

Mittwoch, 11. April 2018, 19.30 Uhr

im a.l.s.o. Kultur-Café Schwäbisch Gmünd (Goethestr. 65)

Eintritt ist frei


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten