Deutscher Gewerkschaftsbund

Der DGB Ortsverband Schwäbisch Gmünd lädt ein:

Schwäbisch Gmünd: Film "Flüchtlinge - Wie gelingt Integration?"

SWR-Film von Thomas Hoeth

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende
Mit einem Grußwort von Oberbürgermeister Richard Arnold

Der Dokumentationsfilm des SWR zeigt das bereits langjährige Engagement der Stadt für die Flüchtlinge. Schwäbisch Gmünd hat sich mit der erfolgreichen Integration von Flüchtlingen bundesweit einen Namen gemacht. Der sogenannte "Gmünder Weg" verspricht schnelle Integration in allen gesellschaftlichen Bereichen. Oberbürgermeister Richard Arnold kämpft seit Jahren dafür, dass alle Flüchtlinge, die in seine Stadt kommen, Deutsch lernen, eine Ausbildung machen, Arbeit und gesellschaftlichen Anschluss finden.

Der Film ist der zweite Teil von Thomas Hoeth zum „Gmünder Weg“. Er begleitet drei junge Männer aus Somalia, Afghanistan und Nigeria, die auf dem besten Weg sind, sich in Schwäbisch Gmünd zu integrieren. Schule, Ausbildung, Arbeit, Vereine und soziales Engagement: Wie Integration funktioniert und gelingen kann, zeigen die drei auf unterschiedlichen Wegen.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit für einen Austausch mit Regisseur Thomas Hoeth. 

 

Mittwoch, 25. April 2018

19.30 Uhr

Volkshochschule Schwäbisch Gmünd (Münsterplatz 15, Saal)

Eintritt ist frei


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten