Deutscher Gewerkschaftsbund

09.07.2015

Ein Sozialticket für die Region - bezahlbar, praktisch, gut

Diskussionsveranstaltung mit Michael Weisenstein (Köln) u. Florian Vollert (Heilbronn)

Ein Sozialticket für die Region - bezahlbar, praktisch, gut

DGB-KV Böblingen


Am Donnerstag, 09. Juli 2015,

Um 19:00 Uhr
im Arbeiterzentrum der katholischen Betriebsseelsorge in Böblingen, Sindelfinger Str. 14

Mobilität ist die Voraussetzung für die Teilhabe am gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Leben. Für nicht wenige Menschen ist dies aber heute nicht bezahlbar. Deshalb wurde eine Initiative gestartet, um ein in der gesamten Region Stuttgart gültiges Sozialticket als reguläres Tarifangebot der VVS auf den Weg zu bringen.

In Köln und Heilbronn gibt es das Sozialticket schon. Die Referenten kommen aus diesen Städten und werden uns berichten, wie es dort funktioniert und dass es bezahlt werden kann.


Die Veranstaltung wird durchgeführt bzw. unterstützt von der LINKEN, den Piraten, ver.di, DGB und GEW


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten