Deutscher Gewerkschaftsbund

Courage – Bündnis gegen Rechtsextremismus

DGB Courage Büdnis

DGB jmunder


Miteinander gegen Rassismus und Gewalt


D
ie Aufdeckung der rechtsextremen Terrorzelle ‚Nationalsozialistischer Untergrund’ (NSU) und der von ihr begangenen 10 Morde rückt auf beunruhigende Weise in Erinnerung, dass eine tolerante und weltoffene Gesellschaft selbst im 21. Jahrhundert nicht selbstverständlich ist. Auch Esslinger Institutionen und Personen werden durch diese bundesweit agierenden Gruppen bedroht. Nationalistisches Gedankengut, menschenverachtende Tendenzen und Ausgrenzung gegen Fremde und Andersdenkende erfordern auch heute unser entschiedenes Eintreten für Demokratie, Menschenrechte und Gewaltfreiheit. Mit Zivilcourage müssen überzeugte Demokraten menschenverachtenden Tendenzen entgegen treten und einen breiten demokratischen Konsens immer wieder herstellen. Deshalb haben sich viele Einzelpersonen und Organisationen aus Esslingen unter der Schirmherrschaft des Esslinger Oberbürgermeisters Dr. Jürgen Zieger im Bündnis „Courage – gegen Rechtsextremismus“ zusammen gefunden.

Selbstverständnis
A
ls Bündnis »Courage - gegen Rechtsextremismus« setzen wir Zeichen gegen jede Form von Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit. Wir bekennen uns gemeinsam – als ganz unterschiedliche Träger dieses Zusammenschlusses – zur Achtung der Menschenrechte und treten für ihre Verwirklichung in unserer Gesellschaft ein. Die Personen und Organisationen setzen sich in ihrer jeweils eigenen Art gegen Gewalt und Rassismus ein – in den Bereichen Bildung und Aufklärung, Prävention, Einsatz für ein interkulturelles Miteinander und in Aktionen die Zivilcou-rage fördern sowie dem Aufbau eines Netzwerkes.

Wir sind
» gegen jede Form von rechter Gewalt und Fremdenfeindlichkeit
» gegen menschenverachtendes und ausgrenzendes Gedankengut
» für kulturelle Vielfalt
» für ein wertschätzendes, gemeinschaftliches Zusammenleben in unserer Stadt
» ein breites, überparteiliches Bündnis gesellschaftlich engagierter Bürgerinnen und Bürger aus den verschiedensten gesellschaftlichen Richtungen

Flyer


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten