Deutscher Gewerkschaftsbund

DGB Jugend

DGB


Die DGB-Jugend ist sowohl Teil des Deutschen Gewerkschaftsbundes, als auch eigenständiger Jugendverband mit demokratischen Entscheidungsstrukturen. Als anerkannte freie Trägerin der Jugendhilfe erfüllt sie einen eigenständigen Erziehungs- und Bildungsauftrag in der Gesellschaft. Sie vereint als Dachverband alle jungen Gewerkschaftsmitglieder bis zum Alter von 27 Jahren der acht DGB-Gewerkschaften.

Unsere Aufgaben und Ziele

Die Schwerpunkte der Arbeit der DGB-Jugend liegen insbesondere in der politischen Bildung, in der gewerkschaftlichen Vorfeldarbeit an Schulen und Hochschulen.

Die DGB-Jugend tritt für die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen insbesondere junger Menschen und für die Demokratisierung in Gesellschaft, Wirtschaft und Staat ein. Zur inhaltlichen Arbeit zählt unteranderem auch, die internationale Solidarität und der Einsatz für Frieden und Abrüstung.

Gewerkschaft erlebbar machen
Kos­ten­freie An­ge­bo­te für Be­rufs­schu­len im Rah­men der „Be­rufs­schul­tour“
DGB
Die DGB-Jugend Nordwürttemberg führt regelmäßig ihre Berufsschultour im Herbst und Frühjahr jeden Jahres an allen beruflichen Schulen durch. Die Berufsschultour ist ein bundesweites Konzept, welches in anderen Bundesländern schon seit 2002 in der Praxis erprobt wird. Im letzten Jahr hat die Berufsschultour an vielen Berufsschulen stattgefunden und wurde sowohl von Schüler/innen, wie auch von Lehrer/innen und Schulleitungen durchweg sehr positiv beurteilt.
weiterlesen …

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

DGB Jugend Region Nordwürttemberg


Jessica Messinger
Jugendbildungsreferentin

Tel.: 0711 2028 - 202
E-Mail: jessica.messinger@dgb.de

DGB-Präventionsfachkraft

DGB Präventionsfachkraft

Norbert Nauen

Norbert Nauen

Aufgabengebiet:

  • Drogenprävention in der Jugendarbeit
  • Betriebliche Drogenprävention

Tel.: 0711 2028-202
Email: stuttgart@dgb.de