Deutscher Gewerkschaftsbund

DGB Jugend


Die DGB-Jugend ist sowohl Teil des Deutschen Gewerkschaftsbundes, als auch eigenständiger Jugendverband mit demokratischen Entscheidungsstrukturen. Als anerkannte freie Trägerin der Jugendhilfe erfüllt sie einen eigenständigen Erziehungs- und Bildungsauftrag in der Gesellschaft. Sie vereint als Dachverband alle jungen Gewerkschaftsmitglieder bis zum Alter von 27 Jahren der acht DGB-Gewerkschaften.

Unsere Aufgaben und Ziele

Die Schwerpunkte der Arbeit der DGB-Jugend liegen insbesondere in der politischen Bildung, in der gewerkschaftlichen Vorfeldarbeit an Schulen und Hochschulen.

Die DGB-Jugend tritt für die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen insbesondere junger Menschen und für die Demokratisierung in Gesellschaft, Wirtschaft und Staat ein. Zur inhaltlichen Arbeit zählt unteranderem auch, die internationale Solidarität und der Einsatz für Frieden und Abrüstung.

13.08.2015

TTIP Jugend

TTIP Jugend

DGB Jugend


Nach oben
08.05.2014

Kooperationskonferenz


Die DGB Jugend Region Nordwürttemberg zeigte sich präsent mit einem Infostand auf der Kooperationskonferenz Jugendbegleiter - regional vernetzt am 08. Mai im SpOrt in Stuttgart.

05.12.2014

SjR Stuttgart ehrte Kollegin Anja Trapp (IG BCE) für das überragende ehernamtliche Engagement in der Jugendarbeit


Nach oben

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

DGB Jugend Region Nordwürttemberg


Jochen Gaiß
Jugendbildungsreferent

Tel.: 0711 2028 - 202
E-Mail: jochen.gaiss@dgb.de 

 

DGB-Präventionsfachkraft

DGB Prävention

DGB

Norbert Nauen
DGB-Präventionsfachkraft

Aufgabengebiet:
- Drogenprävention in der Jugendarbeit
- Betriebliche Drogenprävention

Tel.: 0711 2028-331
E-Mail: stuttgart@dgb.de