Deutscher Gewerkschaftsbund

29.08.2013

Workshop: Überlebenstraining für Ausbildung und Beruf

Aus Niederlagen lernen. Aus Krisen gestärkt hervorgehen. Reine Floskeln? Nicht, wenn man ein Talent besitzt, das sich Resilienz nennt. Es beschreibt die Fähigkeit, aus Tiefschlägen heraus Selbstbewusstsein aufzubauen und die innere Balance zu halten.

Resilienz ist ein Begriff für die Fähigkeit, Krisen durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen zu meistern und als Anlass für Entwicklungen zu nutzen.

In diesem Workshop sollen folgende Grundlagen vermittelt werden:

  1. warum sich mit Resilienz beschäftigen?
  2. sieben Grundlagen der Resilienz
  3. Resilienz stärken und vertiefen

Referent: Norbert Nauen, DGB Prävention

Tel.: 0711 2028-331
E-Mail: stuttgart@dgb.de

Zeitansatz:       ca. 90 min
Teilnehmer:     8
Raum:               Seminarraum mit Stromanschluss / Auflage für Beamer
Medien:            Notebook und Beamer werden gestellt

Benötigte Medien:
1.     Flipchart
2.     Moderationskarten Rot und Grün jeweils 20 St


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten