Deutscher Gewerkschaftsbund

22.06.2017

Stuttgart: Kundgebung

DGB

DGB

Gerechtigkeit. Für alle. Jetzt.

Faire Arbeit. Gute Rente. Starke Sozialversicherung.

Gute Rente

Wir fordern die Stabilisierung des gesetzlichen Rentenniveaus und die mittelfristige Erhöhung der Alterseinkünfte durch höhere gesetzliche Renten und eine betriebliche Altersvorsorge für alle. Wir fordern die Einbeziehung aller Erwerbstätigen in die gesetzliche Rentenversicherung.

Faire Arbeit

Wir fordern den Stopp der Vermittlung in Leiharbeits- und Befristungsketten: sachgrundlose Befristung abschaffen, der Erhalt und Ausbau des Qualifikationsniveaus ist wichtiger als schnelle Vermittlung. Wir fordern eine wirksame Mitbestimmung bei Fremdvergabe und Fortgeltung von Tarifverträgen bei Ausgliederung.

Starke Sozialversicherung

Wir fordern, die paritätische Finanzierung in der Gesetzlichen Krankenversicherung wiederherzustellen und die einseitige Belastung der Versicherten zu beenden. Wir fordern, Versorgungsqualität und Versichertennähe zu Zielgrößen der Krankenkassen zu machen und die Beschäftigten in den Bereichen Gesundheit und Pflege zu entlasten. Im Mittelpunkt der Gesundheitspolitik muss der Mensch stehen: Für eine gute Gesundheitsversorgung für alle!

DGB-Region Nordwürttemberg www.nordwuerttemberg.dgb.de

IG Metall Region Stuttgart www.region-stuttgart.igm.de

ver.di-Bezirk Stuttgart www.stuttgart.verdi.de

 

Kundgebung

Schlossplatz Stuttgart

Donnerstag, 22. Juni, 17:00 Uhr


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten