Deutscher Gewerkschaftsbund

Stuttgart: Ausstellung Georg Elser und das Attentat vom 8. November 1939

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Vernissage:

Dienstag, 08. Mai 2018, 18 Uhr, Foyer

Philipp Vollrath, DGB-Stadtverbandvorsitzender

Prof. Angela Borgstedt,

Herausgeberin des Buchs: „Mut bewiesen – Widerstands-biographien aus dem Südwesten", Uni Mannheim

Begleitprogramm:

Freitag, 18. Mai 2018, 18 Uhr, Willi-Bleicher-Haus

Rudolf Hangs, Neffe von Georg Elser

„Georg Elser – Die Bombe, die Hitler töten sollte"


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten