Deutscher Gewerkschaftsbund

13.12.2018

Österreich auf strammem Rechtsaußenkurs: Die OMAS GEGEN RECHTS halten öffentlich dagegen

In Österreich gibt es seit dem Regierungsantritt der neuen Bundesregierung im Dezember 2017 eine Politik, die man in vielen Aspekten als rechtskonservativ bis rechtsradikal bezeichnen kann. Die lebendige Demokratie, die sich in Österreich seit dem 2. Weltkrieg entwickelt hat, soll zu einer „gelenkten Demokratie“ wie in Ungarn umgebaut werden. Die Facebookgruppe OMAS GEGEN RECHTS hat momentan ca. 3.400 Mitglieder. An die 100 Aktionen sorgten zwischen Dezember 2017 und Juni 2018 für großes mediales Interesse


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten