Deutscher Gewerkschaftsbund

31.03.2021
Forderung nach einem allgemeinverbindlichen Tarifvertrag

Mach mit bei der Aktion für einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag in der Altenpflege!

Solidarisch ist man nicht alleine: Jeder und jede kann mitmachen

Unsere Stärke als Gewerkschaften ist die Solidarität

Eure Solidarität ist gefragt für die vielen Pflegekräfte (vor allem Frauen) in der Altenpflege. In diesem Bereich wird noch immer teilweise unter haarsträubenden Bedingungen und in bestimmten Bereichen auch zu extrem kleinen Löhnen geschuftet. Dies sollte nun ein Ende finden:

Leider hat nun die arbeitsrechtliche Kommission der Caritas den flächendeckenden Tarifvertrag für die Altenpflege verhindert!

So stehen die Caritas Dienstgeber einer dringend notwendigen Verbesserung der Lohn- und Arbeitsbedingungen in der öffentlichen Daseinsvorsorge im Weg!

Die Erstreckung des erarbeiteten Tarifvertrages der Altenpflege von Verdi und der Bundesvereinigung der Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) auf die gesamte Pflegebranche scheiterte am „NEIN“ der Caritas Dienstgeber.

Damit wurde für hunderttausenden Pflegekräften bei privaten, meist tarifungebundenen Arbeitgebern die Hoffnung auf eine gerechtere Bezahlung zerstört.
Wir wollen das nicht hinnehmen. Wir setzen darauf, dass wir gemeinsam Druck erzeugen und öffentliche Meinung bilden können.

Bitte zeige Dich solidarisch und helfe mit!

So geht’s: Entweder du druckst die Karte (siehe unten) aus und versendest diese, oder du besorgst dir eine gedruckte Postkarte. Gedruckte Postkarten gibt es bei ver.di, DGB, Betriebsseelsorge und KAB (Katholische Arbeitnehmerbewegung) oder z.B. am 1. Mai bei der Kundgebung. Unterschreibe Postkarte, klebe eine Marke auf und steckst sie in den Briefkasten. Oder du gibt die von dir unterschriebene Karte direkt bei ver.di, DGB, KAB oder Betriebsseelsorge ab, die sie dann gesammelt weiter versenden.

Das wars dann schon mal… ist nicht kompliziert und ein wichtiger solidarischer Beitrag für die Mitarbeiter*innen in der Altenpflege!

Wenn du noch mehr tun möchtest ist das ganz einfach: Verbreite die Info weiter und fordere Deine Familie, die Kolleg*innen und Nachbar*innen auf mitzumachen.

Eine kleine Aktion für dich – hoffentlich am Ende ein großer Erfolg für uns alle und vor allem die Altenpfleger*innen!

Und denk daran: Dieses Thema geht uns alle an! – Denn Pflege ist Daseinsvorsorge!

Tarifvertrag Pflege

DGB

Tarifvertrag Pflege

DGB


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten