Deutscher Gewerkschaftsbund

28.11.2013

„Gewalt gegen Frauen Nähe und Distanz am Arbeitsplatz“

Gewalt gegen Frauen

Frauenbeauftragte Stadt Heilbronn


DGB Stadt- und Kreisverband Heilbronn lädt am 28.11.2013 zu einem Referat zum Thema „Gewalt gegen Frauen Nähe und Distanz am Arbeitsplatz“ mit anschließender Diskussion ein.

Der Begriff Gewalt ist für uns zumeist mit körperlichen Angriffen verknüpft. Doch fängt Gewalt vielleicht schon viel früher an? Wie sieht das für die Frauen im Beruf aus? In der Arbeitswelt sind leider besonders häufig die unterschiedlichen Formen sexueller Belästigung anzutreffen. Die Bandbreite ist groß – und gelegentlich stehen die Betroffenen vor dem Problem, dass die entsprechenden Verhaltensweisen von Kolleginnen oder Kollegen oder den Vorgesetzten verharmlost werden. Doch die Folgen sind immens! Einblicke aus einer besonderen Perspektive in die Arbeitswelt erwarten die Gäste!

Die Referentin, Gabriele Frenzer-Wolf (DGB Landesvorsitzende) war bis zu ihrem Wechsel in die DGB-Landesspitze in ver.di Baden-Württemberg für den Bereich Frauen und Gleichstellungspolitik zuständig.


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten