Deutscher Gewerkschaftsbund

Arbeitsweltradio - jeden 2. und 4. Donnerstag live

Arbeitsweltradio

DGB/Jörg Munder

Informationen, Hintergrundwissen und Kultur rund um das Thema Beschäftigung

Einen Großteil unserer Lebenszeit verbringen wir am Arbeitsplatz. Obwohl Arbeit und Arbeitsbedingungen im Mittelpunkt unseres Lebens stehen, spielen sie in den öffentlichen Medien jedoch nur noch marginal eine Rolle.

Deshalb berichten wir anstelle von Individualproblemen über Zusammenhänge und Arbeitskämpfe mit Beiträgen und Interviews über eine fortschrittliche Arbeits- und Lebenswelt.

Der DGB war 1993 Gründungsmitglied des Freien Radios für Stuttgart. Seit 1996 ist der nichtkommerzielle Sender lizensiert und sendet rund um die Uhr zu Themen, Genre und Musik, die in der sonstigen Rundfunklandschaft unter den Tisch fällt: Sendungen von MigrantInnen. Musikstile wie z. B. Ska, HardCore, Elektronik, Drum'n'Bass. Sendungen mit Schulklassen, Jugendlichen und Kindern. Radiophone Experimente und Berichterstattung, die nicht nach 90 Sekunden endet. Das Arbeitsweltradio passt hervorragend dazu.

Arbeitsweltradio sendet jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat von 10:00 bis 11:00 Uhr im Freien Radio für Stuttgart.

Unsere Livesendungen:
Über UKW im Großraum Stuttgart:
99,2 MHz Antenne
102,1 MHz Kabel

Weltweit als livestream: www.freies-radio.de

Alle Beiträge als Podcast auch zum Nachhören:
www.nordwuerttemberg.dgb.de/radio
oder https://arbeitsweltradio.podigee.io
auch bei spotify und Apple Music

 

Unsere Beiträge als Podcast zum Nachhören:

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 10
Letzte Seite 

RSS-Feed DGB Arbeitsweltradio

Subscribe to RSS feed
Hier können Sie die aktuellen Radiobeiträge als RSS-Feed abonnieren.

Zuletzt besuchte Seiten